Bilingualer Unterricht

Welche Ziele verfolgt bilingualer Unterricht?

  • “[…] giving opportunities to youngsters to practise what they learn whilst they learn”
  • – d.h. kontinuierliche Verbesserung der Kompetenzen im Fach Englisch allein durch die Arbeit im Sachfachunterricht
  • „[…] Imagine learning to play a musical instrument such as a piano without being able to touch the keyboard. Consider learning football without the opportunity to kick a ball yourself. To learn how to master a musical instrument, or a football, requires that we gain both knowledge and skill simultaneously. In other words, we learn effectively by experiencing both learning about the instrument, and having hand-on practice at using the instrument, at the same time. This is true of music and football as of language.”
  • – d.h. Stärkung des Anwendungsbezuges von Englisch als Verkehrssprache durch Einsatz von authentischen Texten im Unterricht
  • Erwerb zukunftsorientierter Qualifikationen

Wer kann teilnehmen?

  • Sprachlich besonders interessierte SuS, die
  • Interesse, Neugierde, Spaß an den Sachfächern haben,
  • ein engagiertes Arbeits- und Sozialverhalten zeigen und
  • am Vorbereitungskurs (AG) im Jahrgang 7 teilgenommen haben. 

Wie sieht die Organisation im Stundenplan aus?

  • Die Anzahl der Wochenstunden für das einzelne Fach richtet sich nach dem gültigen Stundenplan für den muttersprachlichen Unterricht.
  • In den Jgst. 8-10 bekommt der bilinguale Unterricht eine Zusatzstunde, die halbjährlich auf die bilingualen Sachfächer verteilt wird.
  • Während der Aufbauphase in Jgst. 8 sollte auch der Sportunterricht in englischer Sprache durchgeführt werden.

Welches Unterrichtsmaterial wird benutzt?

  • Die Auswahl der englischsprachigen Schulbücher trifft die jeweilige Fachgruppe
  • Eine umfangreiche Online-Bibliothek der Fachberater steht zur Verfügung.
  • Auch die deutschsprachigen Lehrbücher sollen von den SuS der bilingualen Klasse ausgeliehen werden.
  • Für den Vorbereitungskurs wurde eingeführt: English CLIL – Getting started, Klett-Verlag.

Wie wird benotet?

  • In Leistungsüberprüfungen wird nur die inhaltliche Leistung (nicht die sprachliche) bewertet.
  • Bewertung der mündlichen und schriftlichen inhaltlichen Leistung erfolgt nach den in den einzelnen Fachkonferenzen festgelegten Maßstäben.
  • Im Vorbereitungskurs findet keine Bewertung statt.
  • Die Teilnahme am bilingualen Unterricht wird auf dem Zeugnis vermerkt.

Kommentare sind geschlossen.